Brandwerk bewirbt sich um FeuerTrutz Award

Das Glasfoyer der Neuen Messe Essen

Brandwerk Solution hat sich um den FeuerTrutz Award 2021 beworben, der genehmigungsfähige Brandschutzkonzepte auszeichnet. Der Award wird seit 2011 von FeuerTrutz Network verliehen.

Das Team rund um Brandwerk-Chef Markus Kraft geht mit dem Konzept für den Umbau der Messe Essen in den Wettbewerb. Die ganzheitliche Brandschutzplanung erforderte aufgrund der komplexen Fragestellungen des Bestandes und des laufenden Messebetriebes eine Vielzahl von Einzellösungen und Abstimmungen mit den Behörden. Insbesondere im Bereich des anlagentechnischen Brandschutzes mussten aufgrund der Bauphasen Sonderlösungen gefunden und mit den technischen Sachverständigen abgestimmt werden.

Für jede Bauphase wurde ein Brandschutzkonzept erarbeitet, welches den Bauzustand, den Bestand und die zukünftige Planung berücksichtigt.

Eine Fachjury wählt bis zu drei Gewinner aus den eingereichten Konzepten aus. Die Sieger werden im Juni 2021 bekannt gegeben.

Zurück