Kraft als Prüfingenieur anerkannt

Im Juni hat Brandwerk-Geschäftsführer Markus Kraft das Prüfungs- und Anerkennungsverfahren zum hoheitlich tätigen Prüfingenieur für Brandschutz erfolgreich beendet. Als Prüfingenieur für Brandschutz besteht zukünftig ein Teil seiner Aufgaben in der Begutachtung von Brandschutznachweisen im Baugenehmigungsverfahren.

Hierzu gehört auch die Prüfung und Genehmigung von Abweichungen von den baurechtlichen Anforderungen. Die Beauftragung erfolgt direkt durch die zuständigen Bauordnungsbehörden.

 

Zurück