Markus Kraft moderiert auf FeuerTrutz Brandschutzkongress

Markus Kraft beim FeuerTrutz Brandschutzkongress.
Foto: NuernbergMesse / Thomas Geiger

Markus Kraft, Geschäftsführender Gesellschafter von Brandwerk, war als Experte zu Gast auf dem FeuerTrutz Brandschutzkongress in der NürnbergMesse. Dort moderierte er nicht nur vor mehreren hundert Fachbesuchern die Vortragsreihe "Best Practice". Kraft referierte auch selber zum Thema.

Am Beispiel des multifunktionalen Neubaus für die Folkwang Universität der Künste in Essen  zeigte er auf, welche Anforderungen neue Lernwelten und Unterrichtsformen an die nutzbaren Gebäudekubaturen stellen und welche besonderen Lösungen im Brandschutz auch bei diesen Gebäudetypen erforderlich werden.

Zurück