Nominierung zum Bauherrenpreis

Innenhof Samtweberei Krefeld

Die Alte Samtweberei in Krefeld wurde für den Deutschen Bauherrenpreis nominiert. Die Samtweberei ist mehr als ein Wohnhaus, das aus einer ehemaligen Industriehalle hervorgegangen ist. Sie ist integriert in ein Stadtteilprojekt, das Menschen zusammen bringt und das Viertel stärkt. Die beiden Brandwerk-Geschäftsführer Markus Kraft und Martin Roszak haben mittels eines individuellen Brandschutzkonzeptes und einer zielgerichteten brandschutztechnischen Beurteilung ihren Anteil an diesem ungewöhnlichen Projekt geleistet. Deshalb freuen wir uns gemeinsam mit der Nachbarschaft und allen Beteiligten über diese Nominierung.

Ausgelobt wird der Deutsche Bauherrenpreis vom Deutschen Städtetag, dem Gesamtverband der Wohnungswirtschaft sowie dem BDA Bund Deutscher Architekten. Er würdigt innovative Ansätze und Lösungen im Wohnungsbau. Die Preisverleihung findet am 28. Februar 2018 im Rahmen der Baufachmesse Bautech in Berlin statt.

Zurück