Schulbau mit offenem Atrium

© Wolf+Müller

Für rund 25 Mio Euro errichtet das Bauunternehmen Wolf & Müller Hoch- und Industriebau GmbH & Co. KG in Nürtingen eine neue Schule für 1130 Schüler. Die Albert-Schäffle-Schule, die ein kaufmännisches und ein wirtschaftliches Profil abdeckt, soll ein mehrgeschossiges Atrium erhalten. Der L-förmige dreigeschossige Neubau bietet 5000 qm Grundfläche. Die große Haupthalle bildet den Mittelpunkt des Gebäudes. Der Bau startet im Sommer 2018, bezugsfertig soll das Gebäude Ostern 2020 sein.

Aufgrund unserer Erfahrungen im Bereich der rechnerischen Simulationen wurde Brandwerk mit der brandschutztechnischen Planung betraut.

Zurück