Multifunktionsgebäude Volkswagen, Wolfsburg

Brandschutz Multifunktionsgebäude Volkswagen

Offene Architektur verlangt Speziallösungen


Halle 90 B ist das Herzstück für die Entwicklung der Elektromobilität bei der Volkswagen AG in Wolfsburg. Das Gebäude ist trotz einer Länge von 145 m baurechtlich als Hochhaus einzustufen und verfügt über ein 130 m langes und 30 m hohes Atrium.
Aufgrund der offenen Architektur mit dem ausgedehnten Atrium über sieben Geschosse - über welches auch die Rettungswege geführt werden - wurden ingenieurmäßige Nachweise zur Sicherstellung der Selbstrettung der Nutzer erforderlich. Auf Anforderung der Genehmigungsbehörde wurden die Ergebnisse der Simulationen in einem Rauchversuch verifiziert. Dieser bestätigte die Simulationsergebnisse.

Leistungen:

  • Brandsimulation
  • Räumungssimulation
  • Rauchversuch

Zurück