U-Bahnstation Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf

Brandschutz U-Bahnstation Heinrich-Heine-Allee

Viele Schnittstellen

Die U-Bahnstation Heinrich-Heine-Allee verfügt über viele Schnittstellen. Es existieren Anbindungen an Kaufhäuser,  eine Ladenpassage auf der Verteilerebene, ein Bäcker sowie Schnellimbiss mit Zugang zur Station. Außerdem ist ein Stellwerk angebunden. Zwei Bahnsteigebenen - die Neue Wehrhahnlinie und der Altbestand - führen ebenfalls dazu, dass das Projekt nach unterschiedlichen Brandschutzkriterien beurteilt werden muss.

Leistungen:

  • Risikoanalyse
  • Detailstellungnahmen
  • Schnittstellenbetrachtung

Zurück