Schaudepot UNSECO-Welterbe Zeche Zollverein, Essen – Norminierung DAM Preis 2023

Weltkulturerbe und aktuelles Brandschutzniveau: Geht nicht, gibt`s nicht! Gemeinsam mit dem Architekturbüro Planinghaus aus Darmstadt realisierten wir die Umnutzung der...

FeuerTrutz Magazin 5.2022 – Titelstory Brandschutzkonzept Magna Tower Essen

Langzeitberatung über 10 Jahre im Sanierungsprozess eines Hochhauses aus den 1960er Jahre. Ein Erfahrungsbericht zum Brandschutz und zu besonderen Problemen...

Dilan Tütenk

Dilan Tütenk Projektmitarbeiter 0201 95 99 75-00 tuetenk@brandwerk.team

Felix Korbmacher

Felix Korbmacher Projektmitarbeiter 0201 95 99 75-00 korbmacher@brandwerk.team

Historisches Gebäude Lindenallee 29-41, Essen

Der Gebäudekomplex Lindenallee 29-41 steht im Kernbereich der Essener Innenstadt. Er wurde um die Jahrhundertwende des auslaufenden 19. Jahrhunderts vom Architekten Peter Zindel errichtet.

Bewerbung

Ehemalige Kaue der Zeche Zollverein, Essen

Auf dem Kokereigelände des UNESCO-Weltkulturerbes Zeche Zollverein ist ein einzigartiges Büroquartier der RAG Montan Immobilien GmbH mit über 22.000 m2 Bürofläche entstanden. Mehrere unter Denkmal stehende Gebäude der ehemaligen Kokerei, wurden zu Bürogebäuden umgebaut.

Jannis Owsianny

Jannis Owsianny Projektmitarbeiter 0201 95 99 75-00 owsianny@brandwerk.team

Markus Kraft (Bewerbung)

Markus Kraft Dipl.-Ing. Sicherheitstechnik Mitglied der Geschäftsführung Prüfingenieur für Brandschutz Staatlich anerkannter Sachverständiger für die Prüfung des Brandschutzes

Literatur Quartier Essen

Auf dem ehemaligen Gelände eines Medienunternehmens im Essener Südviertel wird ein neues Wohnquartier gebaut. Die Planung der neun Mehrfamilienhäuser mit gemeinsamer Tiefgarage erfolgt durch das Architekturbüro Oezen-Reimer+Partner aus Bonn, das dort insgesamt 236 Wohnungen vorsieht.