Neubau Polizeigebäude an Bestandsgebäude, SH

Für den Neubau der Polizei Schleswig Holstein wurde der Brandschutznachweis im Rahmen des Baugenehmigungsverfahrens geprüft.

Prüfingenieur für Brandschutz

Seit 2019 prüfen wir im Baugenehmigungsverfahren hoheitlich Brandschutznachweise. Nach einem aufwendigen Prüfungsverfahren durch den übergreifenden Prüfungsausschuss in Dresden erfolgte im...

Emil

Emil CHO Chief Happiness Officer 040 63 86 09-83 mail@brandwerk.team

Umbau Hotel Anno 1216, Lübeck

Das Gebäude in welchem sich das Hotel befindet wurde im Jahre 1216 gebaut. Im Rahmen der Prüfung des Brandschutzes lag dabei ein besonderes Augenmerk auf die baulichen Gegebenheiten des rund 800 Jahre alten Gebäudes und die mögliche Umsetzung der heutigen Anforderungen des Baurechts.

Neu-/Umbau von Wohngebäuden & Wohngebäuden mit Tiefgaragen, SH

In Auftrag unterschiedlicher Bauaufsichten in Schleswig-Holstein wurden bereits mehrere Neu- und Umbauten von Wohngebäuden mit und ohne Tiefgarage in den Belangen des Brandschutzes im bauaufsichtlichen Genehmigungsverfahren sowie die Begleitung der Bauausführung im Rahmen der stichprobenhaften Bauüberwachung durchgeführt.

Tom Jatzek

Tom Jatzek M. Eng. Projektingenieur Brandschutzprüfung 040 63 86 09-83 jatzek@brandwerk.team

Neubau Logistikzentrum mit Büros in Holzbauweise, Kreis Stormarn

Im Kreis Stormarn wurde eine Prüfung des Brandschutzes für den Neubau eines Logistikzentrums mit Büroflächen durchgeführt. Besonderheit hierbei stellte die geplante Ausführung in Holzbauweise und der Nutzung als Gefahrstofflager dar.

Neubau Kindertagesstätten, SH

In Auftrag unterschiedlicher Bauaufsichten in Schleswig-Holstein wurden bereits mehrere Neu- und Umbauten von Kindertagesstätten in den Belangen des Brandschutzes im bauaufsichtlichen Genehmigungsverfahren sowie die Begleitung der Bauausführung im Rahmen der stichprobenhaften Bauüberwachung durchgeführt.

Neubau Gästehaus in Holzbauweise, Kreis Segeberg

Für den Neubau eines Gästehauses für ein Schulungszentrum der Ärztekammer in Schleswig Holstein wurde der Brandschutz im Baugenehmigungsverfahren im Kreis Segeberg auf Grundlage der Landesbauordnung und Beherbergungsstättenverordnung geprüft. Ein besonderes Augenmerk lag dabei auf der Ausführung in Holzbauweise und einer intensiven Begleitung und Abstimmung im Rahmen der stichprobenhaften Bauüberwachung.

Cristina Guimarães

Cristina Guimarães B. Sc. Projektmitarbeiterin Brandschutzprüfung 040 63 86 09-83 guimaraes@brandwerk.team